Familienrecht.

Nichts ist für die Ewigkeit. Dieses Sprichwort passt leider auch und gerade für die Ehe - immerhin wird heute jede zweite geschieden. Schon aus diesem Grund sollte man sich bereits vor der Heirat über die Möglichkeiten des Ehevertrags und weiterer Regelungen informieren. Steht eine Trennung ins Haus, so kommt man selten ohne anwaltliche Hilfe aus - vor allem wenn gemeinsame Kinder da sind oder man sich nicht einig ist, wer aus der Wohnung auszieht. Auf diesem ausgesprochen komplexen und "schnelllebigen" Rechtsgebiet bieten wir Ihnen durch unsere Spezialkenntnisse umfassende Hilfe an.

Ihre Ansprechpartner sind

Rechtsanwalt Dr. Georg Waldhorn
Rechtsanwältin und Fachanwältin Ingrid Waldhorn
Rechtsanwältin Sandra Schmitt
Rechtsanwältin Sina Fuchs